Kleine Schriftenreihe des F.I.P.S.

ISSN 1437 - 3858

Kleine Schriftenreihe des F.I.P.S.

Freiburger Institut für Paläowissenschaftliche Studien

Lothar Käser

Doppelte Welten

Vierzig Jahre ethnologisch-linguistische Forschungen in Mikronesien

 

Kleine Schriftenreihe des F.I.P.S. N° 11 l Freiburg 2011 l ISBN 3-930369-36-2 | 26 Seiten | EUR 7,50

 

Abschiedsvorlesung von Lothar Käser gehalten am 2.August 2011 an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Stefan Seitz

Überlebenskampf oder dynamische Lebensbewältigung?

Vierzig Jahre Wildbeuterforschung

 

Kleine Schriftenreihe des F.I.P.S. N° 10 | Freiburg 2010  |

ISBN 978-3-930369-34-8 | 30 Seiten | EUR 5,50

 

Abschiedsvorlesung von Professor Stefan Seitz, gehalten am 10. Februar 2010

Gabriel J. Brogyanyi (Bela Brogyanyi Hrsg.)

Essays on Jean Racine and Denis Diderot

 

(engl.) Kleine Schriftenreihe des F.I.P.S. N° 9 | Freiburg 2008 l

ISBN 3-930-369-29-4 | 29 Seiten | EUR 5,50

Sieghard Beller & Andrea Bender

Spezifische Zahlsysteme in Tonga

Kognitive Grundlagen, historische Wurzeln und kulturelle Adaptation

 

Kleine Schriftenreihe des F.I.P.S. N° 8 | Freiburg 2008 | 

ISBN 978-3-930-369-29-4 | EUR 5,50

Gabriel J. Brogyanyi  (Béla Brogyanyi Hrsg.)

Studies on the Romances of Chrétien de Troyes

 

(engl.) Kleine Schriftenreihe des F.I.P.S. N°7 | Freiburger 2005 |

ISBN 3-930-369-23-0 | 48 Seiten l EUR 5,50

Vittorio Hösle

Platonismus und Darwinismus

aus dem Englischen von Julia Noack

 

Kleine Schriftenreihe des F.I.P.S. N° 6 | Freiburg 2001 | 36 Seiten |

ISBN 3-930-369-16-8 | EUR 5,50

 

Betrachtungen zu Platonismus und Darwinismus scheinen eigentlich nur ein einziges Ergebnis haben zu können - die Einsicht in die vollständige Imkompatibilität der beiden, die zu der endgültigen Widerlegung des ersteren durch den letzteren führt. ... mehr >>

Andrea Bender, Sabine Schuster & Julia Noack

Grenzen einer Inselwelt

Nutzung endemischer Arten zwischen Overkill und Artenschutz

 

Kleine Schriftenreihe des F.I.P.S. N°5 | Freiburg 2000 | ISBN 3-930369-13-3 |

48 Seiten | EUR 5,50

 

Abgelegene Inseln sind sensible Ökosysteme in denen sich Fauna und Flora von Fremdeinflüssen ungestört entwickeln. Betritt der Mensch diese Systeme greift er willentlich und unwillentlich in diese eingespielte Systeme ein. Ein Vorgang der für Fauna und Flora fatale Folgen haben kann. Gelingt es nicht systemverträglicheStrategien zu entwickeln, sind Ausrottung und Zusammenbruch des endemischen Systems die Folge. Der Band gibt einen kurzen Einblick in derartige Systeme anhand von Beispielen aus Mikronesien und Polynesien.

Dirk Brandherm

Zyprische Griffangelklingen aus West- und Mitteleuropa?

Zur Problematik einer Quellengruppe der frühen und mittleren Bronzezeit

 

Kleine Schriftenreihe des F.I.P.S. N° 4 l Freiburg 2000 l ISBN 3-930369-12-5 |  32 Seiten | EUR 5,50

Julia Noack

Zeitmanagement des modernen Menschen

 

Kleine Schriftenreihe des F.I.P.S. N° 3 | Freiburg 1999 | ISBN 3-930-369-10-9 | 15 Seiten | EUR 5,50

 

In dieser Schrift wird ein Denkmodell vorgestellt, das unter Berücksichtigung ökologischer und sozialer Parameter Auschluß über die stammegeschichtlichen Wurzeln des Zeiteinteilungsverhaltens des modernen Menschen geben soll. ... mehr>>

Irmingard von Deimling

Souveniers einer Orientreise

Tonfigurinen aus der Levante

 

Kleine Schriftenreihe des F.I.P.S. N  ° 2 | Freiburg 1999 l ISBN 3-930-09-5 |

17 Seiten | EUR 5,50

Wilhelm Schüle & Sabine Schuster

Zwischen unberührter Natur und Kulturlandschaft

Überlegungen zur frühen Mensch - Umwelt - Problematik

 

Kleine Schriftenreihe des F.I.P.S. N° 1 | Freiburg 1999 | ISBN 3-930369-08-7 | 14 Seiten | EUR 5,50

 

Die Entstehung der europäischen Kulturlandschaft wird - meist mehr oder minder implizit - ins Mittelalter, allenfalls ins Römische Reich und das Klassische Griechenland datiert. Erst in den letzten Jahren beginnt sich die Erkenntnis durchzusetzen, daß vermeindlich erste Ansätze dazu schon ins früheste Neolithicum zurückreichen.