PAST Paläowissenschaftliche Studien

ISSN 1432 - 5829

 

Veröffentlichungen des F.I.P.S.

Freiburger Institut für Paläowissenschaftliche Studien

Wilhelm Schüle (Dirk Brandherm, Sabine Schuster ed.)

Animals, Man, and Prey on Mediterranean Islands

A palaeoecological approach

 

 

 

(engl.) PAST 3 | Freiburg 2005 | ISBN 978-3-930369-21-8 | 53 Seiten | EUR 8,50

 

The present contribution seeks to explain one of the major bioevents in Mediterranean prehistory: the disappearance of Pleistocene island faunas. In a generalized approach to the subject, geological, biological, palaeontological, and archaeological factors are discussed. Particual emphasis is placed on animal ethnolgy and analogies drawn ... mehr >>

Wilhelm Schüle

Prähistorischer Faunenschwund

Ursache und Wirkung des Artensterbens

 

 

 

PAST 2 | Freiburg 2001 | ISBN 978--3-930369-14-0 |

132 Seiten | EUR 21,00

 

Die Tatsache, daß die heutige katastrophale Aussterbewelle eindeutig anthropogene Ursachen hat, läßt den Verdacht aufkommen, daß nicht nur Homo sapiens in seiner technisierten Variante für das Aussterben von Arten verantwortlich gemacht werden muß, sondern daß auch seine Vorfahren bis weit zurück in die Vergangenheit schon das Aussterben von Arten bewirkt haben könnten. In diesem Buch wird versucht, plausible Argumente zu finden, die den prähistorischen Faunenschwund bestätigen oder widerlegen. ... mehr >>

Andrea Bender

Beute unter Tabu

Traditionelles Umweltverhalten in Mikronesien und Polynesien

 

 

 

PAST 1 | Freiburg 1997 | ISBN3-930369-05-2 | 169 Seiten | EUR 19,50

 

Warum entziehen Menschen sich ihre Lebensgrundlage? Warum rottet eine Gruppe von Jägern die großen Laufvögel aus, von denen sie doch wesentlich abhängt? Und wie gelingt es anderen Gruppen, mit ihrer Beute sehr viel vernünftiger und nachhaltiger umzugehen? Welche Problemursachen und welche Lösungsstrategien lassen sich daraus allgemein für den Umgang mit Ressoucenkonflikt ableiten? ... mehr >>