Commons Dilemma

 

27,50 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

 

Julia Noack

Commons Dilemma
Objektivationen und Entwicklungstendenzen bei der Nutzung von Gemeinschaftsgütern aufgezeichnet im Bereich der Europäischen Ethnologie

 

Freiburger Dissertationen 10 l Freiburg 2003 l ISBN 3-930369-22-2 |

296 Seiten | EUR 27,50

 

Wie funktionieren eigentlich Systeme öffentlich zugänglicher Ressourcen? Wieviel Egoismus ist noch verträglich, und wieviel Altruismus ist unabdingbar, um derartige Systeme aufrechtzuerhalten? Kurzfristiger Nutzen, der nur Einzelnen zugute kommt, versus Schaden, den die Algemeinheit zu tragen hat, sind die Extreme im Spannungsfeld des commons dilemma.

An fünf regionalen Studien wird ein commons dilemma konkret vorgestellt.Über die reine Fallstudie hinausgehend wurde eine Systematisierung entworfen, die es ermöglicht, auch ohne herkömmliche empirische Erhebungen Entwicklungstendenzen für die nahe Zukunft zu erschließen.